Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Kaufvertrag:
Durch die elektronische Übermittlung und Bezahlung einer Bestellung an die Auftragsbestätigung durch RS GESUNDHEIT kommt ein verbindlicher Kaufvertrag nach OR184/1 zu Stande. Der Kunde akzeptiert damit ausdrücklich die hier ausgeführten „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und die Lieferkonditionen.

Lieferbedingungen:

Ist nichts anderes mit dem Kunden vereinbart, so gelten die unter dem Punkt „Liefer- und Versandkosten“ aufgeführten Versandkosten. Die Lieferung erfolgt in der Regel innert zwei bis sechs Werktagen innerhalb der Schweiz und wird an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Ist das bestellte Produkt, oder ein Teil einer Bestellung nicht ab Lager verfügbar, so wird der Kunde von RS GESUNGHEIT kontaktiert. Versandpartner ist die DPD.
Nach Erhalt der Vorauskasse oder Kreditkartenzahlung wird die Bestellung versendet.

Besitzübergang:
Die Lieferung wechselt ihren Besitzer erst nach erfolgter Bezahlung des Kunden.

Garantie:
Gewährleistung (Garantie genannt) nach OR 210 von 24 Monaten auf Herstellungs- und Materialmängel von Neuprodukten. Ausgenommen sind Verschleissteile.
Auf gebrauchten Produkten (Occassionsgeräte) gewährt RS GESUNDHEIT keine Garantie.

Rückgaberecht:
Die korrekt gelieferte Ware kann innert 14 Tage im Originalzustand und Original verpackt umgetauscht werden.

Angebot und Preise:

Alle Angebote und Preise auf der Website sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtümer oder Änderungen der Ware und Preise bleiben vorbehalten. Alle Preise sind inklusive MWSt.

Haftungsausschluss:
Alle von RS GESUNDHEIT vertriebenen Produkte unterliegen strengsten Kontrollen des jeweiligen Herstellers. Aus diesem Grund haftet ausschliesslich der jeweilige Hersteller für die Qualität seiner Produkte.
Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass RS GESUNDHEIT für allfällige Beschwerden oder Komplikationen nicht belangt werden kann.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand ist Thun.

Zahlungsarten:

MastercardVisaPostfinance E-Payment
Vorauszahlung per Banküberweisung